Für die Stärkung zwischendurch, bietet dir der Tierpark Hellabrunn eine vielfältige Auswahl an traditionellen aber auch zeitgemäßen Gerichten, Snacks und Erfrischungen. Ob im gemütlichen Biergarten, in der modernen Pizzeria, im lauschigen Café oder schnell für etwas Süßes am Kiosk - in Hellabrunn ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Öffnungszeiten

Zooshops: ganzjährig geöffnet
Tierparkrestaurant: ganzjährig geöffnet
Brezel Fritz: Von März bis Oktober geöffnet
Café Rhino: Von März bis Oktober
Café Flamingo: Von März bis Oktober geöffnet
Café Mühle: Von März bis Oktober geöffnet
Dorfladen: ganzjährig geöffnet
Kioske: Von März bis Oktober

In den Monaten November bis Februar sind ausgewählte Cafés und Kioske bei schönem Wetter auch in den Ferien sowie an Wochenend- und Feiertagen geöffnet.

Zooshops

In unseren beiden Zooshops am Isar- und Flamingo-Eingang findest du eine große Auswahl an Spielzeug, Tierfiguren, Postkarten oder Büchern. Beschenke deine Liebsten oder nimm ein kleines Stückchen Hellabrunn mit nach Hause.

Eine Frau und ihr Baby betrachten das Kaufangebot des Zooshops im Tierpark Hellabrunn.

Restaurantes und Cafés

Tierparkrestaurant

Hochwertige, gesunde und teils vegetarische Alpenküche bietet das Tierparkrestaurant mit seinem Live-Cooking-Konzept. Genieße das abwechslungsreiche Salat- und Gemüseangebot, bayerische Spezialitäten, leckere Desserts und Kuchen oder frisch gepresste Säfte im neu-modernisierten Innenbereich oder gemütlich im schattigen Biergarten mit angrenzendem Abenteuerspielplatz.

Eine Frau und ihr Baby betrachten das Kaufangebot des Zooshops im Tierpark Hellabrunn.

Brezel Fritz im Mühlendorf

Bei einem großen Stück selbstgebackenen Kuchen im alpenländisch-dörflichen Ambiente kann man schon mal vergessen, dass man nicht in Omas Küche sitzt. Im kleinen Biergarten des Mühlendorfs gibt es heimische Köstlichkeiten ganz nach bayerischer Art, wie zum Beispiel Leberkäse oder belegte Brezen. Zusätzlich kann man im Dorfladen viel Wissenswertes über die Herstellung und Herkunft verschiedener Nahrungsmittel erfahren und regionale Produkte erwerben

Blick auf die Verkaufsfläche vom Brezn Sepp im Tierpark Hellabrunn.

Café Flamingo

Im farbenfrohen Ambiente empfängt dich das Café Flamingo und begrüßt dich mit hauchdünnen Pizzen, knackigen Salaten oder saisonal mit hausgemachten Rigatoni. Leckere Desserts, Patisserie, hausgemachte Limonaden oder Kaffeespezialitäten runden die Speisekarte hier ab.  

Die Theke des Café Flamingos im Tierpark Hellabrunn.

Café Mühle

Direkt am Isar-Eingang findest du das idyllische Café in malerischer Kulisse mit einladender Außenterrasse. Gesunde Bowls, hausgemachte Kuchen, Kaffeespezialitäten und vieles mehr kannst du beim beruhigenden Plätschern des Mühlrades und Blick auf das bunte Treiben des Streichelzoos genießen.

Blick auf das Café Mühle hinter dem kleinen Bach im Tierpark Hellabrunn.

Café Rhino

Italienische Panini, hausgemachte, ofenfrische Pizzen, leckere Kuchen und Kaffeespezialitäten findest du im Café Rhino. Durch die Lage direkt am Spielplatz, kannst du während einer entspannenden Pause auch ein Auge auf deine Kleinen werfen, die nach der Stärkung den Spielplatz erkunden. Und bei Gelegenheit, kannst du zeitgleich auch die angrenzenden Elche beobachten.

Ein Mitarbeiter des Café Rhinos hält eine große Pizza in die Kamera, hinter ihm die Außenfasade des Cafés.

Tao Garten

Mitten in der Geozone Asien befindet sich der Tao-Garten. Mit seinem exotischen Flair und überdacht von Magnolien, erfährst du eine kulinarische Reise im Herzen Münchens. Herzhafte Gerichte, eine Vielfalt an Salaten und Nudelgerichten und süße Nachspeisen runden die Reise perfekt ab.

Blick auf den Außenbereich vom Tao Garten mit Bäumen im Vordergrund.

Für den kleinen Hunger - unsere Kioske

Café Bamboo

Unmittelbar neben der Paviananlage warten im Café Bamboo leckere Snacks wie Pommes, Waffeln und hausgemachte Kuchen auf einen hungrigen Magen. Das Café Bamboo liegt am Harlachinger Hang mit direktem Blick auf Zebra, Strauß und Kudu und ist immer einen Zwischenstopp wert.

Blick auf die Verkaufsfläche vom Café Bambo im Tierpark Hellabrunn.

Café Pongo

Lust auf einen kleinen Snack in Gesellschaft von Orang-Utans und Klammeraffen? Das Café Pongo ist bekannt für seine süßen und deftigen Crêpes – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Aber auch wenn dir der Sinn gerade nicht nach Crêpes steht, hat das in der Welt der kleinen Affen gelegene Café Pongo eine große Auswahl an kleinen Leckereien.

Blick auf den Außenbereich vom Café Pongo im Tierpark Hellabrunn.

Fish & Chips

Neben Pinguinen, Robben und Eisbären speisen: Im Kiosk Fish & Chips mitten in der Polarwelt kannst du dir neben deinen Lieblings-Polartieren knackige Pommes und leckere Fischsemmeln schmecken lassen.

Blick auf den Außenbereich vom Kiosk in der Polarwelt.

Kinderland, süßer Biostadl

Für die, die es gerne süß haben, bietet der süße Biostadl allerlei Leckereien an. Selbstgebrannten Bio-Mandeln, handgemachte Bio-Zuckerwatte, Lebkuchenherzen, Slush-Eis und vieles mehr bieten süße Gelüste. Und während du einen aromatischen Kaffee genießt, können die kleinen Tierparkbesucher im anliegenden Kinderland eine Spritztour mit den Schienenautos unternehmen.

Das Verkaufsangebot des Kinderland-Kioskes im Tierpark Hellabrunn.