Menü

deen

Übergabe des Signets „Bayern barrierefrei – Wir sind dabei!“ an den Tierpark Hellabrunn

Der Münchner Tierpark Hellabrunn arbeitet seit langem an einem barrierefreien Tierparkerlebnis und konnte hierfür in den letzten Jahren viele Erfolge vorweisen. 

Ein Tierparkbesuch soll für alle ein besonderes Erlebnis sein – für Familien mit Kindern genauso wie für Menschen mit Behinderung. Deshalb bietet der Tierpark seinen Besuchern nicht nur barrierefreie Zugänge zur Gastronomie und sanitären Einrichtungen, sondern legt bei der Gestaltung der Tieranlagen auch einen großen Wert darauf, dass diese barrierefrei zugänglich sind.


Lesen Sie mehr


Zum Geozoo der Zukunft

Hätten Sie’s gewusst? Der Münchner Tierpark Hellabrunn wurde im Jahr 1911 gegründet und hat ab 1928 als erster Geozoo der Welt die Tiere nach verschiedenen Kontinenten präsentiert.

Lesen Sie mehr

Artenschutz in Hellabrunn

Hellabrunn beteiligt sich seit vielen Jahren aktiv an Arterhaltungsprogrammen, um Bestände zu sichern und zukünftige Ansiedlungen zu ermöglichen.

Lesen Sie mehr

Unterstützen Sie unser Drill-Projekt mit Ihren Online-Einkäufen - ohne Extrakosten!


Tierische Attraktionen – Hellabrunns Stars sind die Tiere

In speziellen Tiervorstellungen stellen Ihnen die Tierpfleger ihre Lieblinge vor. Lassen Sie sich nicht entgehen, wenn Elefanten, Robben, Greifvögel oder Tauben zeigen, was alles in ihnen steckt.

Lesen Sie mehr