Menü

deen

Hellabrunn begrüßt seltenen Nachwuchs bei den Panzernashörnern!

Es ist vollbracht: Panzernashorn-Mutter Rapti hat am Montagmorgen, den 31. August, einen gesunden kleinen Nashornbullen zur Welt gebracht. Dabei handelt es sich um das erste Panzernashornbaby, das 2015 in Europa geboren wurde.

31. August, 09:01 Uhr, Hellabrunn: Mit 492 Tagen Tragzeit ließ sich die 26-jährige Panzernashorndame etwas mehr Zeit als üblich, doch dafür ist das Junge umso besser gelungen. Mutter und Nashorn-Kind sind nach einer schnellen und problemlosen Geburt wohlauf. Der kleine Nashornbulle bringt schätzungsweise 60 kg auf die Waage.
Mutter und Kind gewöhnen sich nun zunächst in aller Ruhe aneinander und sind daher vorerst noch nicht für die Besucher zu sehen.

Erfahren Sie mehr


Zum Geozoo der Zukunft

Hätten Sie’s gewusst? Der Münchner Tierpark Hellabrunn wurde im Jahr 1911 gegründet und hat ab 1928 als erster Geozoo der Welt die Tiere nach verschiedenen Kontinenten präsentiert.

Lesen Sie mehr

Artenschutz in Hellabrunn

Hellabrunn beteiligt sich seit vielen Jahren an Arterhaltungsprogrammen, um Bestände zu sichern und zukünftige Ansiedlungen zu ermöglichen.

Lesen Sie mehr

Unterstützen Sie unser Drill-Projekt mit Ihren Online-Einkäufen - ohne Extrakosten!


Tierische Attraktionen – Hellabrunns Stars sind die Tiere

In speziellen Tiervorstellungen stellen Ihnen die Tierpfleger ihre Lieblinge vor. Lassen Sie sich nicht entgehen, wenn Elefanten, Seelöwen, Greifvögel oder Tauben zeigen, was alles in ihnen steckt.

Lesen Sie mehr

GESCHÄFTSBERICHT 2014

Laden Sie hier den gesamten Geschäftsbericht 2014 herunter.

Download (PDF)

BIODIVERSITÄT – BEDROHTE VIELFALT
Die Ausstellung im Artenschutzzentrum

HELLABRUNNER PARKORDNUNG

Downlowd (PDF)