Menü

deen

Gut gegen Hitze: Eistorten-Party im Münchner Tierpark

Die aktuelle Hitzewelle kann den Tieren in Hellabrunn nichts anhaben. Abkühlung gibt´s in verschiedensten Varianten.

Neugierig nähern sich Giovanna, Nela und Nobby dem gefrorenen Leckerbissen und schlecken an der kühlen Delikatesse: Die Tierpfleger haben den drei Eisbären – anlässlich des bislang heißesten Tages des Jahres – eine große Eistorte mit leckerem Obst (Melone, Äpfel), Karotten, Makrelen und Datteln vorbereitet, und als Krönung mit einer Sahnehaube versehen! Da macht das Fressen noch einmal sichtlich mehr Spaß, bringt Abwechslung und Abkühlung. Auch die Sibirischen Tiger Ahimsa und Jegor sowie die Braunbärin Olga freuen sich über gefrorene Überraschungstorten, aber heute sind erst einmal die Eisbären dran.

Erfahren Sie mehr


Zum Geozoo der Zukunft

Hätten Sie’s gewusst? Der Münchner Tierpark Hellabrunn wurde im Jahr 1911 gegründet und hat ab 1928 als erster Geozoo der Welt die Tiere nach verschiedenen Kontinenten präsentiert.

Lesen Sie mehr

Artenschutz in Hellabrunn

Hellabrunn beteiligt sich seit vielen Jahren an Arterhaltungsprogrammen, um Bestände zu sichern und zukünftige Ansiedlungen zu ermöglichen.

Lesen Sie mehr

Unterstützen Sie unser Drill-Projekt mit Ihren Online-Einkäufen - ohne Extrakosten!


Tierische Attraktionen – Hellabrunns Stars sind die Tiere

In speziellen Tiervorstellungen stellen Ihnen die Tierpfleger ihre Lieblinge vor. Lassen Sie sich nicht entgehen, wenn Elefanten, Seelöwen, Greifvögel oder Tauben zeigen, was alles in ihnen steckt.

Lesen Sie mehr

BIODIVERSITÄT – BEDROHTE VIELFALT
Die Ausstellung im Artenschutzzentrum

HELLABRUNNER PARKORDNUNG

Downlowd (PDF)