Menü

deen

Hellabrunn freut sich über seinen millionsten Besucher 2015

Am 1. September um 12:10 Uhr betritt Carmen Keleti mit Tochter Isabel (6 Jahre) und ihrem guten Freund Lars Seyfert, der die beiden mit seinen Kindern Mia (6 Jahre) und Johnny (3 Jahre) an diesem schönen Sommertag begleitet, als millionste Besucherin des Jahres 2015 den Münchner Tierpark.

Die ahnungslosen und verdutzten Tagesausflügler aus Garching bei München werden von Tierparkchef Rasem Baban und einem kleinen Presse-Team mit einem bunten Sommer-Blumenstrauß herzlich begrüßt und beglückwünscht. Aber das ist noch nicht alles ­– die großen Hellabrunn-Fans erhalten außerdem eine Familien-Jahreskarte, mit der sie in den nächsten 365 Tagen ihre Lieblingstiere, so oft sie möchten, besuchen können. 

Erfahren Sie mehr


Zum Geozoo der Zukunft

Hätten Sie’s gewusst? Der Münchner Tierpark Hellabrunn wurde im Jahr 1911 gegründet und hat ab 1928 als erster Geozoo der Welt die Tiere nach verschiedenen Kontinenten präsentiert.

Lesen Sie mehr

Artenschutz in Hellabrunn

Hellabrunn beteiligt sich seit vielen Jahren an Arterhaltungsprogrammen, um Bestände zu sichern und zukünftige Ansiedlungen zu ermöglichen.

Lesen Sie mehr

Unterstützen Sie unser Drill-Projekt mit Ihren Online-Einkäufen - ohne Extrakosten!


Tierische Attraktionen – Hellabrunns Stars sind die Tiere

In speziellen Tiervorstellungen stellen Ihnen die Tierpfleger ihre Lieblinge vor. Lassen Sie sich nicht entgehen, wenn Elefanten, Seelöwen, Greifvögel oder Tauben zeigen, was alles in ihnen steckt.

Lesen Sie mehr

GESCHÄFTSBERICHT 2014

Laden Sie hier den gesamten Geschäftsbericht 2014 herunter.

Download (PDF)

BIODIVERSITÄT – BEDROHTE VIELFALT
Die Ausstellung im Artenschutzzentrum

HELLABRUNNER PARKORDNUNG

Downlowd (PDF)