EN

Sonderveranstaltungen 2021

Weitere Sonderveranstaltungen für das Jahr 2021 werden hier umgehend veröffentlicht, sobald diese feststehen.

Vergangene Sonderveranstaltungen

Online-Vortrag „Die Auswirkungen der Salamanderpest auf heimischen Molcharten“

Termin: Dienstag, 21. September 2021
Referent: Philipp Böning (Doktorand an der Universität Trier)
Beginn: 18:30 Uhr

Online-Vortrag „Pleskehäher und Elbursmeise - Die Vogelwelt des Iran“

Termin: Dienstag, 13. Juli 2021
Referent: Manfred Siering (Vorsitzender der Ornithologischen Gesellschaft in Bayern e.V.)
Beginn: 18:30 Uhr

Aktionswochenende #VereintfürBiodiversität

Termin: Samstag, 19. Juni 2021 und Sonntag, 20. Juni 2021
Uhrzeit: Jeweils 10 bis 16 Uhr

Unter dem Motto "#VereintfürBiodiversität – jeder für sich und doch gemeinsam" können Besucher an unterschiedlichen Aktivitäten im Tierpark teilnehmen:

  • Quizrallye mit elf Stationen im gesamten Tierpark (an den Kassen erhältlich)
  • Foto-Aktionsstand mit CEWE und Artenschutzbotschaftern im Mühlendorf.
  • Info-Stand zu Schutzprogrammen von Sumatra-Orang-Utans und Drills mit Handysammelaktion vor dem Haus der kleinen Affen.
    Bei der Handysammel-Aktion ist jeder, der noch ein altes Handy oder Tablet zuhause in einer Schublade hat, eingeladen, dieses mitzubringen. Der Spendenerlös aus der Handysammlung vom Aktionswochenende geht zu Gunsten der Schutzprojekte für Sumatra-Orang-Utans und Drills, die Hellabrunn unterstützt.

Mehr Infos zur EU-Kampagne "Vereint für Biodiversität"

Online-Vortrag „Artenschutz kennt keine GRENZEN“

Termin: Dienstag, 15. Juni 2021
Referent: Thomas Czap (Mitarbeiter des Hauptzollamt München im Bereich Verbote und Beschränkungen)
Beginn: 18:30 Uhr

Online-Vortrag „Citizen Conservation – Haltung rettet Arten“

Termin: Dienstag, 13. April 2021
Referent: Heiko Werning (Projektleiter Citizen Conservation, Journalist und Autor)
Beginn: 18:30 Uhr

Online-Vortrag „Die Rückkehr des Wisent und anderer Großsäuger im Kaukasus“

Termin: Dienstag, 30. März 2021
Referent: Aurel Heidelberg (WWF Deutschland, Referent Ökoregion Kaukasus)
Beginn: 17:30 Uhr

Online-Vortrag „Grund zur Hoffnung im Schatten der Pandemie: Die Wiederansiedlung des Waldrapps in Europa“

Termin: Dienstag, 2. März 2021
Referent: Dr. Johannes Fritz (Waldrappteam, Conservation & Research)
Beginn: 18:30 Uhr

Urang Utan

BIODIVERSITÄT – BEDROHTE VIELFALT
Die Ausstellung im Artenschutzzentrum

"biodiversitiy is is"-Schild

 

Hol dir die “Biodiversity is us-App”, entdecke über 400 verschiedene Tierarten und teste dein Wissen zur Biodiversität.

Helfen Sie den Drills mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten