EN

Presse-Mitteilungen und Downloads


13.07.17
Tierische Talente: AOK-Aktionswochenende in Hellabrunn

Unter dem Motto „Jäger und Sammler“ bietet die AOK Bayern am kommenden Wochenende, 15. und 16. Juli 2017, ein buntes Programm und Spaß für die ganze Familie im Tierpark Hellabrunn.

Download
12.07.17
Verstärkung für Australien: Drei neue Sumpfwallabys in Hellabrunn

Seit dieser Woche hat die Geozone Australien im Tierpark Hellabrunn gleich drei neue Bewohner: Zwei Sumpfwallaby-Weibchen und ein Beuteljunges sind aus dem Flamingo Land Malton (UK) nach München gezogen. Insgesamt gibt es damit vier Sumpfwallabys in Hellabrunn.

Download
11.07.17
Tierpark Hellabrunn zieht Bilanz: Vorstellung des Geschäftsberichts 2016

Mit über 2,2 Millionen Besuchern war das Jahr 2016 erneut ein sehr erfolgreiches Jahr. So kann die Münchener Tierpark Hellabrunn AG in zoologischer, kaufmännischer und bautechnischer Hinsicht auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 zurückblicken.

Download
07.07.17
Ein neues Zuhause für Giraffe Limber

Die sechsjährige Netzgiraffen-Dame Limber hat Hellabrunn verlassen und ist in den niederländischen Zoopark Overloon umgezogen.

Download
05.07.17
Grau, flauschig und schon ziemlich groß: Küken bei den Humboldtpinguinen in Hellabrunn

Der Babyboom im Münchner Tierpark geht in die nächste Runde: Bei den Humboldtpinguinen sind fünf Küken geschlüpft. Diese Pinguinart zählt laut der Weltnaturschutzunion IUCN zu den bedrohten Vogelarten und wird als ‘gefährdet‘ eingestuft.

Download
03.07.17
Hellabrunn startet AtZe.online

Hellabrunn veröffentlicht mit www.AtZe.online eine Website, die sich ganz den Themen Artenschutz, Biodiversität und Nachhaltigkeit widmet. Seit heute haben nicht nur Besucher im Tierpark, sondern alle Interessierten die Möglichkeit, sich zu Hause online über die Hellabrunner Artenschutzprojekte zu informieren und das Engagement des Tierparks zu...

Download
29.06.17
Nayas Reise in die Mongolei: Przewalskipferd-Stute aus Hellabrunn wird ausgewildert

Die in Hellabrunn geborene Przewalskipferd-Stute Naya wurde vergangene Woche gemeinsam mit drei weiteren Wildpferden mit einem tschechischen Militärflugzeug zur Auswilderung in die Mongolei geflogen. Im Rahmen des Auswilderungsprojektes „Return of the Wild Horses“ wird Naya zunächst zur Eingewöhnung in einem Wildgehege leben, bevor sie dann...

Download
Meldungen 78 bis 84 von 326
< 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 >

Hier geht's zum Akkreditierungsformular

Zum Formular

PRESSEKONTAKT

Ansprechpartnerin:

Lisa Reininger

  

E-Mail:

presse@hellabrunn.de

 

Telefon:

+49(0)89 62508-718

 

Fax:

+49(0)89 62508-52

FOTOGRAFIEREN & FILMEN

ist für private Zwecke erlaubt und kostenlos. Für gewerbliche Zwecke (kostenpflichtig) ist eine schriftliche Genehmigung erforderlich!

Mehr Informationen