EN

Hellabrunner Artenschutzbotschafter

Im Tierpark Hellabrunn bietet sich dank des engen Kontakts zwischen Tier, Natur und Mensch die einzigartige Möglichkeit, Menschen für die biologische Vielfalt zu begeistern und für Umwelt-, Natur- und Artenschutz zu sensibilisieren.

Das Team der ehrenamtlichen Artenschutzbotschafter unterstützt Hellabrunn bei dieser wichtigen Aufgabe. Als kompetente Ansprechpartner und -partnerinnen informieren die Artenschutzbotschafter über die tierischen Bewohner Hellabrunns und spannende Artenschutzprojekte. Zudem geben sie Tipps für den Alltag und betreuen spezielle Info-Mobile.

Info-Mobil Biodiversität

Biodiversität, was ist das? Biodiversität – das sind Tier- und Pflanzenarten, Pilze und Mikroorganismen, das sind Wälder, Wüsten, Meere. Biodiversität bedeutet Vielfalt und Leben, Biodiversität – das ist auch der Mensch. Am Info-Mobil Biodiversität informieren die Artenschutzbotschafter über dieses komplexe Thema und erklären, warum die einzigartige Vielfalt bedroht ist. Dabei steht die Ausbeutung natürlicher Ressourcen durch den Menschen im Fokus. Themen wie „Wilderei und illegaler Artenhandel“, „Heilkraft aus der Natur“ oder der „Konflikt zwischen Mensch und Wildtier“ werden mithilfe vielfältiger Anschauungsmaterialien verständlich erläutert. Dabei geben die Artenschutzbotschafter praktische Alltagstipps, zum Beispiel zu erlaubten und ökologisch nachhaltigen Urlaubssouvenirs oder zum Einkauf von fair gesammelten Heilpflanzen. Die Anschauungsmaterialien des Info-Mobils stammen überwiegend aus dem WWF-Artenschutzkoffer und aus Dauerleihgaben des Münchner Hauptzollamts.

Neugierig geworden? Dann schauen Sie doch einfach vorbei.
Wann: 13 – 16 Uhr
Wo: Welt der Kleinen Affen


Info-Mobil Regenwald

Warum redet alle Welt vom Regenwald? Und was ist eigentlich das Problem mit Palmöl?
Der Regenwald ist eines der wichtigsten Ökosysteme auf unserem Planeten. Er bietet nicht nur Lebensraum für die meisten Tier- und Pflanzenarten, sondern ist auch für den Menschen von großer Bedeutung. Produkte aus dem Regenwald sind Bestandteile unseres Alltags, sei es Palmöl im Schokoaufstrich, Kautschuk in Autoreifen, Zellulose in Papier oder das Holz, aus dem unser Bett gemacht ist. Aber der Regenwald beeinflusst uns noch viel mehr, denn er speichert Unmengen des Treibhausgases CO2 und produziert etwa 40 Prozent des Sauerstoffs in unserer Atmosphäre. Regenwaldschutz ist also nicht nur Schutz eines der reichsten Naturschätze dieser Erde, sondern steht im direkten Zusammenhang mit unserem Leben. Unsere Artenschutzbotschafter geben Ihnen spannende Infos über einen einzigartigen Lebensraum und tolle Tipps für den Alltag.

Wann: 12-15 Uhr
Wo: Dschungelwelt

ARTENSCHUTZZENTRUM

Vorträge und Veranstaltungen

Artenschutz-Projekte unterstützen

Mit Ihrer Spende können Sie einen wertvollen Beitrag leisten und unsere aktuellen Artenschutzprojekte unterstützen.

Spendenkonto für Artenschutz
Stadtsparkasse München

IBAN:

DE 55 7015 0000 1001 9163 50

SWIFT-BIC:

SSKMDEMM

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage:
artenschutz@hellabrunn.de

Biodiversität bewahren! Tipps für den Alltag

stilisierte Glühbirne

So geht’s!

"biodiversitiy is is"-Schild

 

Hol dir die “Biodiversity is us-App”, entdecke über 400 verschiedene Tierarten und teste dein Wissen zur Biodiversität.