EN

Presse-Mitteilungen und Downloads


28.12.16
Hallo, Welt! Eisbären-Baby öffnet die Augen

Vor etwas mehr als einem Monat hat Giovanna nach den Eisbären-Zwillingen Nela und Nobby ihr drittes, gesundes Jungtier geboren. Nun hat das kleine Eisbären-Baby zum ersten Mal seine Augen geöffnet.

Download
20.12.16
Ein Weihnachtsbaum für Tano und Okanda

Neugierig begutachten die beiden Gorilla-Jungs das – zugegeben – etwas verfrühte Weihnachtsgeschenk, welches die Tierpfleger ihnen auf die Anlage gestellt haben. Es ist eine kleine Tanne, geschmückt mit allerlei Leckereien wie Karotten, Orangen, Tomaten, Dill und Physalis für die jungen Gorillas.

Download
15.12.16
Hellabrunner Winter-Mütter: Giovanna und Matra kümmern sich liebevoll um ihren Nachwuchs

Sie könnten unterschiedlicher nicht sein und doch haben sie etwas gemeinsam: Die Hauptaufgabe von Orang-Utan-Dame Matra und Eisbärin Giovanna ist derzeit die Kindererziehung. Während Giovanna und ihr kleines Eisbären-Baby noch sehr viel Zeit mit Kuscheln verbringen, werden die beiden Orang-Utan-Babys immer aktiver und aufgeweckter.

Download
13.12.16
Neuer Pate für Roten Panda: Sana Kliniken Solln Sendling übernehmen unbefristete Patenschaft

Das Rote Panda-Weibchen Miu freut sich über einen neuen Paten: Im Rahmen einer unbefristeten Patenschaft unterstützen die Sana Kliniken Solln Sendling GmbH ab sofort gemeinsam mit dem Tierpark Hellabrunn das Artenschutzprojekt des Red Panda Networks in Nepal.

Download
08.12.16
Livestream in die Eisbären-Wurfbox: Ab sofort im Hellabrunner Artenschutzzentrum

Ab sofort können Hellabrunn-Besucher die frischgebackene Eisbären-Mutter Giovanna und ihren Nachwuchs live in der Mutter-Kind-Box beobachten. Im Ausstellungsraum des Artenschutzzentrums läuft täglich von 9 bis 17 Uhr ein Livestream.

Download
07.12.16
Willkommen, Arken! Neuer Mähnenwolf in Hellabrunn

Seit Kurzem hat Mähnenwolf Henry Gesellschaft: Arken ist aus dem schwedischen Nordens Ark Tierpark in Hunnebostrand nach München gezogen.

Download
05.12.16
Nikolaus und Krampus kommen in den Tierpark Hellabrunn

Am Dienstag, den 6. Dezember, lohnt es sich, zwischen 13 und 17 Uhr im Münchner Tierpark Hellabrunn nach einem Mann mit weißem Bart und traditionellem Nikolausgewand Ausschau zu halten. Er ist – nach altem bayerischem Brauch – gemeinsam mit dem Krampus unterwegs und zieht einen Handwagen voller Leckereien hinter sich her.

Download
Meldungen 113 bis 119 von 311

Hier geht's zum Akkreditierungsformular

Zum Formular

PRESSEKONTAKT

Ansprechpartnerin:

Lisa Reininger

  

E-Mail:

presse@hellabrunn.de

 

Telefon:

+49(0)89 62508-718

 

Fax:

+49(0)89 62508-52

FOTOGRAFIEREN & FILMEN

ist für private Zwecke erlaubt und kostenlos. Für gewerbliche Zwecke (kostenpflichtig) ist eine schriftliche Genehmigung erforderlich!

Mehr Informationen