EN

Rotknie-Vogelspinne

Brachypelma smithi

STECKBRIEF

Familie
Vogelspinnen

Lebensraum
Regengrüne Trockenwälder und Trockensavannen in Mexiko

VERBREITUNG

Bedrohte Schönheit

Bekannt sind Rotknie-Vogelspinnen aus vielen Hollywood-Filmen. Durch ihre Kinofilm-Präsenz avancierten die ruhigen und friedlichen Spinnen zu beliebten Haustieren. Die traurige Folge: In ihrem Heimatland Mexiko schrumpfte der Bestand an Rotknie-Vogelspinnen bedenklich.

Zu ihrem Schutz wurden sie als erste Vogelspinnenart im Jahre 1985 in das Washingtoner Artenschutz-Übereinkommen aufgenommen. Seither sind Exporte aus ihrem Herkunftsland reguliert.

 

Rotknie-Vogelspinnen können zur Verteidigung Brennhaare abwerfen. Ihre Giftdrüsen sind klein und die Giftwirkung eines Bisses ist gering - in etwa vergleichbar mit einem Bienenstich.

Gefährdung