EN

Madagaskarweber

Foudia madagascariensis

STECKBRIEF

Familie
Webervögel

Lebensraum
Madagaskar

VERBREITUNG

Ihr Zuhause

Auf der Insel Madagaskar vor der ostafrikanischen Küste ist der Madagaskarweber der am häufigsten vorkommende Vogel. Er lebt dort in Savannen, Dornbuschwäldern und Städten. Nur dichte Wälder meidet er.

 

Ein Mann mit zwei Gesichtern

Das Madagaskarweber-Männchen besitzt ein orange- farbenes oder gelbes Federkleid. In der Brutzeit jedoch ist es kaum wieder zu erkennen: Dann bekommt es ein prächtiges, leuchtend rotes Gefieder. Die Weibchen haben ein olivbraunes Gefieder und ähneln in ihrer Gestalt einem Spatz.

 

Baumeister in luftiger Höhe

Ihre Nester bauen Madagaskarweber in hohen Gräsern und Sträuchern, aber auch auf Bäumen in Höhen von bis zu acht Metern.

Gefährdung