EN

Brillenblattnase

Carollia perspicillata

STECKBRIEF

Familie
Blattnasen

Lebensraum
Zentral- und Südamerika

Orientierungs-Profi

Der Name dieser Fledermausart geht zurück auf das blattartige Gebilde auf ihrer Nase. Dieses hat eine überaus intelligente Funktion: Es gibt einen Ultraschall ab, der als Orientierungshilfe und Echolokation dient. So können sich Brillenblattnasen auch in völliger Dunkelheit problemlos orientieren.

 

Geselliger Höhlenbewohner

Brillenblattnasen sind auf pflanzliche Nahrung spezialisiert und besitzen abgeflachte Backenzähne. Im Gegensatz dazu haben insektenfressende Fledermäuse spitze Zähne. Brillenblattnasen leben in hohlen Bäumen und Höhlen, oftmals in großen Gruppen mit bis zu 100 Artgenossen.

Gefährdung