Interaktiver Tierparkplan

Elefanten-Treffpunkt mehr Informationen

Elefanten-Treffpunkt

Hellabrunns Asiatische Elefanten absolvieren mit ihren Pflegern ein tägliches Training. Übungen daraus präsentieren sie bei dem Elefanten-Treffpunkt. Hier erfahren Sie spannende Fakten über unsere Elefanten und deren Tagesablauf.

• täglich um 14:15 Uhr
• ganzjährig, nicht bei Sturm, Schnee und Regen
• Elefanten-Außenanlage

Weitere Informationen

Trainingswiese mehr Informationen

Trainingswiese

Haustiere stellen sich vor:
täglich um 11:00 Uhr (ganzjährig, nicht bei Sturm, Schnee und Regen)

Erfahren Sie mehr

Tierspaziergang:
täglich um 11:15 Uhr mit Tieren des Kindertierparks (ganzjährig, nicht bei Sturm, Schnee und Regen)
Treffpunkt: Trainingswiese

Erfahren Sie mehr

Greifvogel-Training:
täglich um 13:45 Uhr (ganzjährig, nicht bei Sturm, Schnee und Regen)

Erfahren Sie mehr

Seelöwen-Training mehr Informationen

Seelöwen-Training

Sehen Sie sich das Training in der Polarwelt an und Sie wissen, warum die Südamerikanischen Seelöwen zu den großen Publikumslieblingen Hellabrunns gehören. Es ist faszinierend, welche Übungen die Mähnenrobben dank des täglichen Trainings mit ihren Tierpflegern beherrschen.

• täglich um 11:30 und 14:30 Uhr
• Polarwelt, Seelöwen-Anlage

Weitere Informationen

Eisbären-Treffpunkt mehr Informationen

Eisbären-Treffpunkt

Es sind die größten noch lebenden Landraubtiere und sie gehören zu den beliebtesten Tieren Hellabrunns: die imposanten Eisbären. Beim Eisbären-Treffpunkt informieren die Tierpfleger über die Polartiere im Allgemeinen und die Hellabrunner Eisbären im Speziellen.

• täglich um 15:30 Uhr
• ganzjährig
• Polarwelt, Eisbären-Anlage

Weitere Informationen

Tiger Tierpfleger-Treffpunkt mehr Informationen

Tiger Tierpfleger-Treffpunkt

Spannende Fakten, wie auch besondere Trainings- und Fütterungsmethoden bei den sibirischen Tigern gibt es täglich beim Tierpfleger-Treffpunkt. Erfahren Sie mehr über die beliebten asiatischen Großkatzen und wie sie ihren Alltag in Hellabrunn verbringen.

• täglich um 12 Uhr
• ganzjährig
• Tiger-Anlage

Weitere Informationen

Zebra-Treffpunkt mehr Informationen

Zebra-Treffpunkt

Zebra-Treffpunkt:
täglich um 14:45 Uhr (ganzjährig)

Weitere Informationen

Schimpansen und Gorillas mehr Informationen

Schimpansen und Gorillas

Fütterungszeit:
täglich um 11:45 Uhr (ganzjährig)

Anakondas oder Krokodile mehr Informationen

Anakondas oder Krokodile

Fütterungszeit:
11:00 Uhr (donnerstags, 01.05 bis 30.9.)

Aquarium mehr Informationen

Aquarium

Fütterungszeit:
15:00 Uhr (mittwochs und sonntags, unkommentiert)

Löwen mehr Informationen

Löwen

Fütterungszeit:
täglich um 15:30 Uhr (außer dienstags und freitags, unkommentiert)

Pelikane mehr Informationen

Pelikane

Fütterungszeit:
täglich um 10:30 & 14:00 Uhr (ganzjährig)

Königspinguine mehr Informationen

Königspinguine

Fütterungszeit:
täglich um 10:45 Uhr (ganzjährig)

Pizzeria & Café Panini mehr Informationen

Pizzeria & Café Panini

Wie wäre es mit Pizza oder Pasta? Oder möchten Sie vielleicht einen Cappuccino? Dann sind Sie bei Pizzeria & Café Panini mit italienischer Küche genau richtig. Von der Gaststätte aus haben Sie freien Blick auf die Flamingo-Kolonie.

• von Februar bis November geöffnet

Weitere Informationen

Tao-Garten mehr Informationen

Tao-Garten

Die verschiedenen Kioske bieten unterschiedlichste Imbisse an. Machen Sie Station am klassischen Kiosk in der Welt der Affen, genießen Sie einen Crêpe gegenüber von den Flinkwallabys oder im Café Bamboo am Pavianberg. Spezialitäten aus dem Meer finden Sie im Kiosk Fish & Chips in der Polarwelt, während im Kinderland das Süße Bio-Stadl zu einer genüsslichen Pause einlädt.

• Von März bis Oktober geöffnet

Weitere Informationen

Café Bamboo mehr Informationen

Café Bamboo

Die verschiedenen Kioske bieten unterschiedlichste Imbisse an. Machen Sie Station am klassischen Kiosk in der Welt der Affen, genießen Sie einen Crêpe gegenüber von den Flinkwallabys oder im Café Bamboo am Pavianberg. Spezialitäten aus dem Meer finden Sie im Kiosk Fish & Chips in der Polarwelt, während im Kinderland das Süße Bio-Stadl zu einer genüsslichen Pause einlädt.

• Von März bis November geöffnet

Weitere Informationen

Kiosk Fish & Chips mehr Informationen

Kiosk Fish & Chips

Die verschiedenen Kioske bieten unterschiedlichste Imbisse an. Machen Sie Station am klassischen Kiosk in der Welt der Affen, genießen Sie einen Crêpe gegenüber von den Flinkwallabys oder im Café Bamboo am Pavianberg. Spezialitäten aus dem Meer finden Sie im Kiosk Fish & Chips in der Polarwelt, während im Kinderland das Süße Bio-Stadl zu einer genüsslichen Pause einlädt.

• Von März bis Oktober geöffnet

Weitere Informationen

Süsser Bio-Stadl mehr Informationen

Süsser Bio-Stadl

Die verschiedenen Kioske bieten unterschiedlichste Imbisse an. Machen Sie Station am klassischen Kiosk in der Welt der Affen, genießen Sie einen Crêpe gegenüber von den Flinkwallabys oder im Café Bamboo am Pavianberg. Spezialitäten aus dem Meer finden Sie im Kiosk Fish & Chips in der Polarwelt, während im Kinderland das Süße Bio-Stadl zu einer genüsslichen Pause einlädt.

• ganzjährig geöffnet

Weitere Informationen

Tierpark-Restaurant und Biergarten mehr Informationen

Tierpark-Restaurant und Biergarten

Die Speisekarte des Tierparkrestaurants bietet ein vielseitiges Angebot für große und kleine Gäste. Besonders schön im Sommer ist der Biergarten mit angrenzendem Abenteuer-Spielplatz.

• ganzjährig geöffnet
• EC-Kartenzahlung
• Handyladestation
• WLAN

Weitere Informationen

Familiencafé Rhino mehr Informationen

Familiencafé Rhino

Das Café Rhino mit dem angrenzenden Kinderspielplatz bietet italienische Panini, handgemachte, ofenfrische Pizzen, verschiedene Kuchen und Kaffeespezialitäten. Von der gemütlichen Terrasse aus können die Elche beobachtet werden.

• von März bis Oktober geöffnet

Weitere Informationen

Café Mühle mehr Informationen

Café Mühle

Mit eigener Bäckerei bietet das Cafè Mühle mit ‚Mühlen-Fleckerl‘ und frischen Kuchen ganzjährig ein Angebot an hausgemachten Leckereien.

• WLAN
• Kartenzahlung

Weitere Informationen

Zooschule mehr Informationen

Zooschule

Die Zooschule ist eine integrierte Bildungseinrichtung des Referats für Bildung und Sport. Hier können Schulklassen ergänzend zum Lehrplan Unterrichtsgänge in Hellabrunn durchführen.

Weitere Informationen

Artenschutzzentrum mehr Informationen

Artenschutzzentrum

Informieren Sie sich über Artenschutzprojekte im Hellabrunner Artenschutzzentrum! In einer Dauerausstellung, wechselnden Sonderausstellungen und Vorträgen erfahren Sie alles über die Bedeutung der Biologischen Vielfalt und die Rolle von Zoos im internationalen Artenschutz.

Weitere Informationen

Info-Pavillon mehr Informationen

Info-Pavillon

Erfahren Sie mehr über die Hintergründe und den Verlauf der Bau- und Restaurierungsarbeiten am historischen Elefantenhaus! Im Info-Pavillon können Sie an der Entstehung eines der modernsten und großzügigsten Elefantenhäuser Europas teilhaben.

Weitere Informationen

Tierspaziergang mehr Informationen

Tierspaziergang

Begleitet von Tierpflegern des Kindertierparks können Sie mit Lamas oder Ponys eine kleine Runde durch den Tierpark drehen. Dies ist vor allem für die kleinen Zoobesucher ein großer Spaß, denn sie dürfen dabei die Tiere streicheln.

• täglich um 11.15 Uhr
• ganzjährig, jedoch nicht bei Sturm, Schnee und Regen
• Treffpunkt: Trainingswiese

Weitere Informationen

Streichelzoo mehr Informationen

Streichelzoo

Anfassen erlaubt! Im Streichelzoo beim Isar-Eingang warten Zwergziegen darauf, gestreichelt werden – ein Erlebnis für Jung und Alt.

Spielplatz mehr Informationen

Spielplatz

Der Nashorn-Spielplatz eignet sich bestens für die kleinsten Gäste. Im idyllisch gelegenen Café Rhino nebenan können sich die Eltern des spielenden Nachwuchses entspannen.

Weitere Informationen

Spielplatz mehr Informationen

Spielplatz

Beim Isar-Eingang können sich die allerkleinsten Tierparkbesucher austoben. Neben einer afrikanischen Hütte und einem Riesen-Krokodil gibt es noch vieles mehr zu entdecken.

Abenteuer-Spielplatz mehr Informationen

Abenteuer-Spielplatz

Wilde Rutschpartien und ein riesiges Klettergerüst mit Seilen und Schwingschaukeln gibt es für die kleinen Besucher direkt am Tierparkrestaurant neben seinem Kastanien-Biergarten, in dem sich gleichzeitig die erschöpften Eltern ausruhen können.

Weitere Informationen

Kinderland mehr Informationen

Kinderland

Besuchen Sie das Hellabrunner Kinderland! Ob Oldtimer-Bahn, Bagger, Karussell oder sogar Kinderkartbahn – die Fahrgeschäfte machen den Kids einen Riesenspaß und sorgen für spannende Abwechslung.

Weitere Informationen

Zoo-Shop Flamingo-Eingang mehr Informationen

Zoo-Shop Flamingo-Eingang

Ob Tierfiguren, Postkarten oder Bücher – die Zoo-Shops halten eine vielseitige Auswahl an Souvenirs für Sie bereit.

• ganzjährig geöffnet

Service-Center Flamingo-Eingang mehr Informationen

Service-Center Flamingo-Eingang

Unser kompetentes Mitarbeiter-Team in den Service-Centern am Isar- und am Flamingo-Eingang hilft Ihnen gerne! Hier erhalten Sie allgemeine Informationen rund um den Tierpark, zu Gutscheinen und Jahreskarten oder zum Thema Tierpatenschaften.

• täglich ab 10 Uhr geöffnet

Weitere Informationen

Service-Center Isar-Eingang mehr Informationen

Service-Center Isar-Eingang

Unser kompetentes Mitarbeiter-Team in den Service-Centern am Isar- und am Flamingo-Eingang hilft Ihnen gerne! Hier erhalten Sie allgemeine Informationen rund um den Tierpark, zu Gutscheinen und Jahreskarten oder zum Thema Tierpatenschaften.

• täglich ab 10 Uhr geöffnet

Weitere Informationen

Zoo-Shop Isar-Eingang mehr Informationen

Zoo-Shop Isar-Eingang

Ob Tierfiguren, Postkarten oder Bücher – die Zoo-Shops halten eine vielseitige Auswahl an Souvenirs für Sie bereit.

• ganzjährig geöffnet

Bus 52 zum Marienplatz mehr Informationen

Bus 52 zum Marienplatz

Buslinie 52 ab „Marienplatz“ bis Endstation „Tierpark (Alemannenstraße)“, nur 1 Minute vom Flamingo-Eingang des Tierparks entfernt.

U3 Thalkirchen mehr Informationen

U3 Thalkirchen

U-Bahn-Linie U3 (z. B. ab „Marienplatz“ im 5–10 Minuten Takt) bis Station „Thalkirchen (Tierpark)“, zum Isar-Eingang des Tierparks nur ca. 3 Minuten Fußweg.

Fahrplanauskunft