EN

Tages-Seminar „TIERISCH RUHIG": ein Seminar zum "runterfahren"

Stets unruhig, immer in Bewegung, Schwierigkeiten sich zu konzentrieren – geht es Ihnen ähnlich? Oder kennen Sie das bei Ihrem Kind? Wollten Sie schon immer etwas mehr zur Ruhe kommen oder wünschen Sie sich das für Ihr Kind? Dann ist unser Tagesseminar „Tierisch ruhig“ genau richtig für Sie; es ist geeignet für Erwachsene und wird in einer eigenen Version für Kinder und Jugendliche angeboten, auch bei AD(H)S.

Sabine Eitel, Ursula Riedinger, Anja Waldinger (v. l.)

Ablauf:
Während des Vormittags zeigen wir Ihnen verschiedene Techniken und Entspannungsübungen, die helfen, den Tagesablauf ruhiger zu gestalten. Dazu verwenden wir Methoden aus der Verhaltenstherapie, der Neurolinguistischen Psychologie (NLP), der Gesprächstherapie, sowie der Ressourcenarbeit und legen besondere Aufmerksamkeit auf das „Hier und Jetzt“ in Verbindung mit dem Atem.

Nachmittags nehmen Sie Kontakt zu unseren Ponys, Lamas, Alpakas oder Ziegen aus dem Kindertierpark auf. Das Beobachten und Berühren der Tiere schult die Aufmerksamkeit, ihre Ruhe und Gelassenheit überträgt sich auf die Teilnehmer. Ruhigeres menschliches Verhalten wirkt sich wiederum positiv auf die Tiere aus, unsere Befindlichkeit spiegelt sich im Verhalten des Tieres. Sie werden die vormittags erlernten Techniken im Kontakt mit den Tieren anwenden können. Als Erinnerung an das Seminar erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat.

Professionelle Begleitung:
Ursula Riedinger (Mitarbeiterin Service-Center in Hellabrunn, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Associate Degree of Applied Science in Recreation & Wildlife (USA) und Therapeutin für Tiergestützte Therapie)

Sabine Eitel (Tierpflegerin in Hellabrunn, Tiertrainerin, Heilpraktikerin für Psychotherapie)

Anja Waldinger (Tierpflegerin in Hellabrunn, Bereichsleiterin Süd)

 

Termine 2018 (jeder Seminartag ist in sich abgeschlossen):
23. Juni (Gruppentermin)
12. Oktober (Gruppentermin)


Auf Anfrage:
Einzeltermine
Termine für Kinder und Jugendliche ab 8 bis 15 Jahren

Teilnahme:
Erwachsene/junge Erwachsene: ab 16 Jahre
Kinder- und Jugendliche: 8 bis 15 Jahre

(Für die Teilnahme von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ist die schriftliche Einverständniserklärung der Eltern erforderlich, es sei denn, ein/e Erziehungsberechtigte/r ist ebenfalls zahlende/r Seminarteilnehmer/in.)

Kosten:
Gruppentermine / pro Person 140 €
Einzeltermine 195 €

Die Kursgebühr ist zahlbar vor Kursbeginn und versteht sich inklusive Eintritt in den Tierpark Hellabrunn, sowie Getränke und Snacks in den Pausen, ausgenommen Mittagessen. Bankverbindungsdaten werden bei Anmeldung im Service-Center bekannt gegeben (Betreff: Tagesseminar „TIERISCH RUHIG“).

Stornierungsfristen:
Bis 4 Wochen vor dem Seminartermin ist eine kostenfreie Stornierung möglich. Bei Stornierungen bis 7 Tage vor dem Seminartermin werden 50% der vereinbarten Seminarkosten in Rechnung gestellt. Bei Stornierungen, die weniger als 7 Tage vor dem Seminartermin bei uns eingehen, werden die gesamten Seminarkosten in Rechnung gestellt. Stornierungen müssen in Textform bei uns eingehen.

Mittagessen:
Zu Mittag essen können Sie im Tierpark-Restaurant oder im Sommer auch an einem der Kioske im Tierpark. Selbstverständlich können Sie sich auch selber eine „Brotzeit" mitnehmen.

Treffpunkt:
Flamingo-Eingang (Teilnehmerlisten an den Tierpark-Kassen)
Sie werden dort von der Seminarleiterin abgeholt.

Dauer:
Gruppenseminar 9:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr
Einzelseminar 10:00 Uhr bis ca. 15:30 Uhr

Anmeldung:
Münchener Tierpark Hellabrunn AG
Service-Center
Tierparkstraße 30
81543 München
Tel.: +49(0)89 625 08-91
Fax: +49(0)89 625 08-793
E-Mail: tierpark@hellabrunn.de

„Wenn du es eilig hast gehe langsam."

Chinesische Weisheit

SEMINARANMELDUNG

Münchener
Tierpark Hellabrunn AG
Service-Center
Tierparkstraße 30
81543 München

Tel.: +49(0)89 62508-91
E-Mail: tierpark@hellabrunn.de

SEMINAR

auch in Englisch buchbar