EN

Anmeldeformular

Für offene Führungen

Meine Daten
* Pflichtfelder

















Buchungsbestimmungen offene Führung:
Die Teilnehmerzahl bei Führungen ist pro Gruppe auf maximal 20 Personen begrenzt. Bei den Führungen um 11:30, 13:30, 15:30 und 18:00 Uhr beträgt das Mindestalter für Teilnehmer 6 Jahre. An den Führungen um 20 Uhr dürfen Kinder ab 10 Jahren teilnehmen. Der Preis für eine Person beträgt 9,50 EUR zuzüglich des ermäßigten Eintritts (Erwachsene 11,- EUR und Kinder 6-14 Jahre 6,- EUR).
Buchungsbestimmungen offene Führung bei Nacht:
Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 12 Personen. Das Mindestalter für Teilnehmer ist 16 Jahre. Der Preis für eine Person beträgt 17,- EUR zuzüglich des ermäßigten Eintritts (Erwachsene 11,- EUR).

Allgemeine Stornierungsfristen:
Bis sieben Tage vor der Führung ist eine kostenfreie Stornierung möglich. Bei Stornierungen vom 7. Tag bis 48 Stunden vor dem Termin werden 25% der vereinbarten Führungskosten in Rechnung gestellt. Bei Stornierungen, die weniger als 48 Stunden vor dem Termin bei uns eingehen, müssen wir die gesamten Führungskosten in Rechnung stellen. Stornierungen müssen in Textform bei uns eingehen.
Haftungsfreistellungserklärung: Die Teilnahme an Führungen ist ab einem Mindestalter von 6 Jahren (bzw. bei Führungen um 20 Uhr von 10 Jahren und Führungen bei Nacht von 16 Jahren) in Begleitung mindestens einer volljährigen Person zulässig. Wir empfehlen darüber hinaus, Personen, die nicht vollständig gesund sind, auf die Teilnahme zu verzichten. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Die Besucher werden darauf hingewiesen, dass beim unmittelbaren Kontakt mit Zootieren bestimmte Gefahren auf Grund der Natur der Sache nicht ausgeschlossen werden können, z.B. die Gefahr der Übertragung von Krankheitskeimen und die Gefahr, gebissen oder gekratzt zu werden.
Es sind daher jegliche Ansprüche gegen die Münchener Tierpark Hellabrunn AG, deren Vorstand und deren Erfüllungsgehilfen ausgeschlossen, die auf einer Beschädigung von Sachen durch eine weder grob fahrlässige noch vorsätzliche Pflichtverletzung beruhen. Ausgeschlossen sind auch Ansprüche wegen einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit von Menschen, die weder auf einer fahrlässigen noch auf einer vorsätzlichen Pflichtverletzung des Vorstands und/oder einer/eines Erfüllungsgehilfen der Münchener Tierpark Hellabrunn AG beruhen.

Hiermit erkenne ich die Buchungs- und Stornierungsbestimmungen sowie die Haftungsfreistellungserklärung an.