Menü

deen

Eine kleine weiße Sensation in Hellabrunn: Eisbärin Giovanna ist erneut im Mutterglück

Drei Jahre nach der Zwillingsgeburt gibt es in Hellabrunn wieder ein Eisbären-Baby! Am 21. November um 15:06 Uhr hat Eisbärin Giovanna ein gesundes Jungtier zur Welt gebracht.

Nachdem die Eisbärenzwillinge Nela und Nobby Anfang 2016 Hellabrunn verlassen haben, ist Eisbärin Giovanna im November 2016 wieder Mutter geworden! Das muntere Eisbären-Junge ist wohlauf und Giovanna kümmert sich liebevoll um ihr Kleines. Vater ist wieder der 17-jährige Yoghi. Seit dem 24. Februar erkundet das kleine Eisbären-Mädchen nun täglich die Tundra-Anlage. Dabei lässt Mama Giovanna sie natürlich nicht aus den Augen.


Internationaler Eisbärentag am Montag, 27. Februar

Am Montag, den 27. Februar steht Hellabrunn wieder ganz im Zeichen der Eisbären. Anlässlich des Internationalen Eisbärentags erwartet Besucher nicht nur das junge Eisbären-Mädchen sondern auch spannende Informationen zu den Tieren, eine Quizrallye, Tierpflegersprechstunden und vieles mehr.

Eisbären-Mädchen erobert Tundra-Anlage und die Herzen der Besucher

Auf ins Abenteuer! Im Alter von 14 Wochen entdeckt die kleine Hellabrunner Eisbärin zusammen mit ihrer Mutter Giovanna die Welt außerhalb des Mutter-Kind-Hauses.

Wie soll das Eisbären-Mädchen im Tierpark Hellabrunn heißen?

Queenie, Qannik, Querida? Tierpark-Besucher, ProSieben-Zuschauer und alle Eisbären-Fans können ab heute, Donnerstag, 23. Februar 2017, drei Wochen lang über den Namen für das Münchner Eisbären-Baby aus dem Tierpark Hellabrunn entscheiden.

Das kleine Eisbären-Mädchen hat einen Paten!

Ungewöhnliche Zusammenarbeit für ein wichtiges Thema: ProSieben übernimmt mit seiner Nachhaltigkeitskampagne „Green Seven“ die Patenschaft für das Hellabrunner Eisbären-Baby.

Eisbären-Mädchen geht auf Erkundungstour

Langsam aber sicher sind die ruhigen und gemütlichen Zeiten für Mama Giovanna vorbei: Das kleine Eisbären-Mädchen macht seine ersten Schritte und entdeckt das Hellabrunner Mutter-Kind-Haus.

Hellabrunns Eisbären-Baby ist ein Mädchen!

Heute Morgen war es soweit: zum ersten Mal untersuchten die Hellabrunner Tierärzte den Eisbären-Nachwuchs. Nun steht fest: Das kleine Eisbärchen ist ein Mädchen und wiegt stolze 8,4 Kilogramm.

Lesen Sie mehr

Das kleine Eisbärchen beißt schon zu

Seit 50 Tagen kuschelt Eisbärin Giovanna nun schon mit ihrem Nachwuchs in der Hellabrunner Geburtshöhle. In dieser Zeit hat das Eisbären-Baby nicht nur an Größe und Gewicht zugelegt: Inzwischen macht es erste Gehversuche und neckt immer öfter die Mama.

Lesen Sie mehr

Hallo, Welt! Eisbären-Baby öffnet die Augen

Vor etwas mehr als einem Monat hat Giovanna nach den Eisbären-Zwillingen Nela und Nobby ihr drittes, gesundes Jungtier geboren. Nun hat das kleine Eisbären-Baby zum ersten Mal seine Augen geöffnet.

Lesen Sie mehr

Hellabrunner Winter-Mütter: Giovanna und Matra kümmern sich liebevoll um ihren Nachwuchs

Sie könnten unterschiedlicher nicht sein und doch haben sie etwas gemeinsam: Die Hauptaufgabe von Orang-Utan-Dame Matra und Eisbärin Giovanna ist derzeit die Kindererziehung.

Lesen Sie mehr

Livestream in die Eisbären-Wurfbox: Ab sofort im Hellabrunner Artenschutzzentrum

Ab sofort können Hellabrunn-Besucher die frischgebackene Eisbären-Mutter Giovanna und ihren Nachwuchs live in der Mutter-Kind-Box beobachten. Im Ausstellungsraum des Artenschutzzentrums läuft täglich von 9 bis 17 Uhr ein Livestream.

Lesen Sie mehr

Eine kleine weiße Sensation in Hellabrunn: Eisbärin Giovanna ist erneut im Mutterglück

Drei Jahre nach der Zwillingsgeburt gibt es in Hellabrunn wieder ein Eisbären-Baby! Am 21. November um 15:06 Uhr hat Eisbärin Giovanna ein gesundes Jungtier zur Welt gebracht.

Lesen Sie mehr