EN

Panzernashorn Puri lernt jetzt Holländisch

Panzernashornbulle Puri ist gut in seiner neuen Heimat, dem Zoo Amersfoort in den Niederlanden, angekommen. Am Donnerstagmorgen, den 14.12.2017, hatte er den Münchner Tierpark verlassen.

In den letzten Wochen haben die Tierpfleger mit Puri bereits eifrig das Einsteigen in die Transportbox geübt, so dass er auch am Tag der Abreise, ohne zu zögern, in den Container ging. Dieser wurde mithilfe eines Krans auf einen speziellen Tiertransport-LKW verladen, mit dem er bereits vor Tierparköffnung seine 800 Kilometer lange Reise antreten konnte. Kurz nach der Ankunft durfte Puri sein neues Zuhause ausgiebig inspizieren und scheint sichtlich Gefallen daran zu finden. Damit er sich in den nächsten Tagen gut eingewöhnt, wird Puri von einem seiner vertrautesten Tierpfleger begleitet.

Lesen Sie mehr


Der Hellabrunn-Adventskalender 2017

 

Dieses Jahr im Advent öffnen wir täglich ein ganz besonderes Video mit einem tierischen Bewohner Hellabrunns!



Ihre Spende hilft!


Zum Geozoo der Zukunft

Hätten Sie’s gewusst? Der Münchner Tierpark Hellabrunn wurde im Jahr 1911 gegründet und hat ab 1928 als erster Geozoo der Welt die Tiere nach verschiedenen Kontinenten präsentiert.

Lesen Sie mehr

Artenschutz in Hellabrunn

Hellabrunn beteiligt sich seit vielen Jahren aktiv an Arterhaltungsprogrammen, um Bestände zu sichern und zukünftige Ansiedlungen zu ermöglichen.

Lesen Sie mehr

Unterstützen Sie unsere Artenschutzprojekte mit Ihren Online-Einkäufen - ohne Extrakosten!


Tierische Attraktionen – Hellabrunns Stars sind die Tiere

In speziellen Tiervorstellungen stellen Ihnen die Tierpfleger ihre Lieblinge vor. Lassen Sie sich nicht entgehen, wenn Elefanten, Robben oder Greifvögel zeigen, was alles in ihnen steckt.

Lesen Sie mehr